Willkommen!

Herzlich Willkommen

auf der Website der Grundschule Elze in der Gemeinde Wedemark.

 

Schulausfall aufgrund des Corona-Virus vom 16.03.2020 bis 19.04.2020!

In Anbetracht der aktuellen Situation hier einmal unsere aktuelle (Stand: 27. März 2020) Elterninfo bezüglich des Schulausfalls:

Liebe Eltern,

fast täglich erreichen uns neue Informationen über das Corona-Virus, die uns vor neue Aufgaben stellen und über allem schwebt die Sorge, wie wir persönlich, aber auch gesellschaftlich mit dieser besonderen Herausforderung zurechtkommen werden. Die Bilder und Informationen aus Italien und den übrigen Ländern sind schlimm. Ich hoffe, wir finden möglichst gesund durch diese schwierigen Zeiten.

Lt. Verfügung der Landesschulbehörde bleibt unsere Schule bis zum

19.4.2020 geschlossen!

Aufgrund des Erlasses des Kultusministeriums bieten wir auch in den

Osterferien eine Notbetreuung in der Zeit von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr an.

Der Anspruch auf Notbetreuung besteht, wenn ein Elternteil zu den zentralen Berufsgruppen gehört.

Dies sind u.a. Ärztinnen und Ärzte, Pflegekräfte, Polizistinnen u. Polizisten, Mitarbeiterinnen u. Mitarbeiter der Feuerwehr, im Katastrophenschutz und in Staats- und Regierungsfunktionen.

Sollte dies auf Ihre Situation zutreffen, dann melden Sie sich bitte telefonisch unter:

05130 – 4655.

Wir werden dann innerhalb von 30 Minuten eine Notbetreuung für Ihr Kind organisieren!

Scheuen Sie sich nicht, hiervon Gebrauch zu machen!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute in dieser außergewöhnlichen und schwierigen Zeit. Bleiben Sie gesund!

Im Namen des Kollegiums, Frauke Poensgen, Schulleiterin

 

 Das Wichtigste in Kürze

Unsere mittelgroße Grundschule liegt im Herzen des Ortes Elze in der Gemeinde Wedemark. Diese liegt nördlich von Hannover

Derzeit besuchen 199 Schülerinnen unsere Schule. Aktuell sind wir 2,5-zügig und unsere Klassen haben eine Klassenstärke von 16 bis 22 SchülerInnen. 

Unsere 10 Klassen werden derzeit von 15 Lehrkräften unterrichtet. 7 Pädagogische Mitarbeiterinnen komplettieren das Team.

In unmittelbarer Nähe der Schule befinden sich die zwei Elzer Kindergärten: die gemeindliche Kindertagesstätte und die Zwergenburg. Der Hort der Gemeinde und der Hort Zwergenburg befinden sich mit im Gebäude der Schule und ergänzen die Schule auch im Ganztagsbereich mit wertvollen Angeboten.

Das obige Bild zeigt einen Ausschnitt aus unserem Kinderrechtskunstwerk, welches einen Blickfang auf dem Vordach der Schule darstellt. Näheres erfahren Sie unter “Unsere Schule”.

Derzeit hält man jedoch vergeblich nach ihm Ausschau, da es vorübergehend abgebaut ist. Grund hierfür sind umfassende Anbauten und Modernisierungen des Schulgebäudes. Wir freuen uns aber schon darauf, dass dieses Kunstwerk bald wieder das Schulgebäude verschönern wird.

 

Seit dem Herbst erstrahlen die Eingangshalle und der Flur in neuem Glanz.

 

 

Die Wände leuchten in grün, bringen eine ganz neue Atmosphäre in die Schule und setzen bereits bestehende Kunstwerke noch schöner als bisher in Szene. 

   

Auf unserer Internetseite möchten wir Sie nun umfassend über alles Wissenswerte rund um uns und unsere Schule informieren. Wir laden  Sie herzlich ein, durch unseren Internetauftritt zu surfen. 

Im Zuge des Datenschutzes verzichten wir auf dieser Website vollständig darauf, Fotos unserer SchülerInnen zu präsentieren. Ausgewählte Projekte und Schülerarbeiten wollen wir Ihnen aber natürlich nicht vorenthalten. 

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim Stöbern!